english   castellano

Ulrich Gottwald CV



 
        Ulrich Gottwald wird 1967 in München geboren. Seit früher Kindheit ist er von Musik fasziniert und entdeckt nach langjährigem Geigenunterricht als Siebzehnjähriger die Flamencogitarre für sich. Wichtige erste Einblicke und Gitarrenunterrricht erhält er durch Klaus Mantel, Oldenburg. In der Peña Flamenca in Weinheim trifft er auf die ersten Flamencosänger und im Flamenco Studio Renate Wagner, Mannheim, lernt er jahrelang an der Seite von Reiner Hawelka wichtige Grundlagen der Tanzbegleitung.
In zahllosen Reisen nach Andalusien – bei nächtlichen juergas in den Kneipen von Jerez, in den Tanzschulen Sevillas, den Hochzeiten und Taufen der Zigeuner in Utrera, taucht Ulrich Gottwald tief in die Welt des ursprünglichen Flamenco ein. Er nimmt Unterricht bei Meistern der Gitarre – u.a. bei Paco Serrano, Carlos Heredia, Miguel Angel Cortés, Eduardo Rebollar. Seine Hingabe an die Begleitung von Tanz und Gesang machen ihn bald zu einem gefragten professionellen Gitarristen. Im Jahr 2000 beendet er seine Arbeit als Physiker und widmet sich nun ganz der Flamencogitarre.

Ausgewählte Arbeiten der letzten Jahre:

• CD-Produktionen mit Carmen Fernández: 2003 mit live-Aufnahmen und 2005 »Naturá«
• Auftritte mit José Galván 2009: Sala Turina, Teatro Salvador Távora, Peña Torres Macarena, Sevilla; Sala Compañia, XIII Festival de Jerez.
• Auftritte in der Schweiz mit Felipe Mato, Carmen Fernández und Manuel Romero »El Cotorro«, Bern und Zürich 2010.
• »Ritmos con Alma«, mit Compañia Miguel Vargas auf dem Fringe Festival Edinburgh 2010, im Rahmen der XVI Bienal im Lope de Vega, Sevilla, im Teatro Municipal de Los Palacios und in Deutschland.
• »Nostalgias«, mit Compañia Miguel Vargas im Sala Turina, Sevilla 2011.
• Auftritte mit Miguel Vargas und Esperanza Fernández im Centro de la Merced, Cádiz.
• Recitales mit Manuel Romero »El Cotorro«, in verschieden Peñas und Festivales in Spanien: El Dorado, Barcelona; Palmar de Troya; Peña Niño Ricardo, Sevilla; Festival de Pedrera; Peña Albaida de Aljarafe.
• Produktion der CD »Manuel Romero«, und Presentation im Teatro Municipal de Pedrera, 2012.
• Auftritte mit Alberto Sellés und Manuel Romero 2011 und 2012: Arcos de la Frontera; Peña Torres Macarena, Lope de Vega, Teatro de la Alameda, Sevilla; XXXI Festival de Ubrique; XXX Festival de Brene.

Weitere Auftritte der Vergangenheit über obigen Link: Vergangenes

Künftig geplante Auftritte links auf Kalender
2005 - 2018 Ulrich Gottwald | 466930 | 343029 | Stand: 18.04.2018