english   castellano

Flamencotanz



 
        Mit dem Tanz erweitert der Flamenco seine Ausdrucksmöglichkeiten um ein starkes, visuelles Element. Hier in der Minimalbesetzung: Flamenco3 – ein Bühnenprojekt mit der Sängerin Carmen Fernández und der Tänzerin Elena Vicini. Die Konzentration auf die drei Grundelemente des Flamenco bietet Intimität, bietet viel Raum zur Improvisation und um spontane Ideen zu verwirklichen. Die Persönlichkeiten können sich hier im lebendigen Miteinander entfalten.
 
Aber auch größere Formationen kann ich gerne anbieten.

In jedem Fall verwandeln hohes künstlerisches Niveau der Akteure, Aufrichtigkeit, Leidenschaft und Inspiration die Bühne und lassen magische Momente entstehen.
 
Eindrücke auf Video:


2012 Festival de Fundación Vicente Ferrer, Malaga – Siguiriya
Tanz: Miguel Vargas
Gesang: Antonio Luque »Canito«, David de los Santos und Jonathan Reyes
Gitarre: Ulrich Gottwald »El Rizos«
Querflöte: Ignacio Guarrochena
Percussion: Jorge Perez


2011 Torres Macarena, Sevilla – Soleá
Tanz: Alberto Sellés
Gesang: Manuel Romero »El Cotorro«
Gitarre: Ulrich Gottwald «El Rizos«
Percussion: Jeranys Perez und Tamara Lucio


2009 Kammermusiksaal der Philharmonie, Berlin – Guajira
Tanz: Cornelia »La Minera« und Irene Álvarez
Gesang: Manuel Romero »El Cotorro« und José Ramirez
Gitarre: Ulrich Gottwald »El Rizos«


2007 Flamenco3 - Haus der Künste, Berlin – Bulería
Tanz: Elena Vicini
Gesang: Carmen Fernández
Gitarre: Ulrich Gottwald »El Rizos«

2005 - 2018 Ulrich Gottwald | 482571 | 358651 | Stand: 10.07.2018